Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Museum Folkwang verschiebt Haring-Ausstellung auf August

Essen  

Museum Folkwang verschiebt Haring-Ausstellung auf August

07.04.2020, 16:49 Uhr | dpa

Museum Folkwang verschiebt Haring-Ausstellung auf August. Blick auf das Museum Folkwang in Essen

Blick auf das Museum Folkwang in Essen. Foto: Volker Hartmann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Museum Folkwang in Essen verschiebt den Start der Ausstellung mit Werken des US-amerikanischen Pop-Art-Künstlers Keith Haring (1958-1990) in den Spätsommer. Die Retrospektive werde wegen der Coronavirus-Pandemie ab dem 21. August zu sehen sein und bis zum 29. November dauern, teilte das Museum am Dienstag mit. Ursprünglich war der Beginn der Ausstellung für den 29. Mai vorgesehen. Gezeigt werden frühe Zeichnungen und Experimente mit Video und Performance sowie großformatige Gemälde auf Papier, Leinwand und Vinyl. Zu sehen sind bekannte Motive wie das "Radiant Baby" und der "Barking Dog".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: