Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Sperrung von A42-Teilstück am 1. Mai-Wochenende

Essen  

Sperrung von A42-Teilstück am 1. Mai-Wochenende

23.04.2020, 14:32 Uhr | dpa

Die A42 wird zwischen Gelsenkirchen-Schalke und Kreuz Essen-Nord am langen Wochenende über den 1. Mai in Fahrtrichtung Westen gesperrt. Die wegen Bauarbeiten erfolgende Sperrung beginnt am Donnerstagabend (30. April) um 21.00 Uhr und dauert bis Montagmorgen (4. Mai) um 05.00 Uhr, wie der Landesbetrieb Straßenbau in Bochum mitteilte. Während der Sperrung soll auf einem Teilstück die Fahrbahndecke erneuert werden. Umleitungen werden ausgeschildert. Mit den Bauarbeiten ende die im November 2017 begonnene Sanierung des sechs Kilometer langen Autobahn-Teilstücks, hieß es. Insgesamt seien 45 Millionen Euro investiert worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: