Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

RWE-Finanzvorstand Krebber soll Schmitz als Chef beerben

Essen  

RWE-Finanzvorstand Krebber soll Schmitz als Chef beerben

28.04.2020, 12:17 Uhr | dpa

RWE-Finanzvorstand Krebber soll Schmitz als Chef beerben. Markuas Krebber

Finanzvorstand Markus Krebber soll im kommenden Jahr neuer Chef des Energieversorgers RWE werden. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Finanzvorstand Markus Krebber soll im kommenden Jahr neuer Chef des Energieversorgers RWE werden. Krebber solle das Amt am 1. Juli 2021 antreten, teilte das Unternehmen am Dienstag in Essen mit. Er beerbt damit Rolf Martin Schmitz, dessen Vertrag dann ausläuft. Schmitz, seit 2016 Chef von RWE, hatte Ende Januar seinen Rückzug angekündigt. Krebber ist seit 2016 Finanzvorstand des Unternehmens. Über seine Nachfolge muss noch entschieden werden.

Zugleich kündigte RWE an, seine Hauptversammlung am 26. Juni stattfinden zu lassen - als reines Online-Treffen. Ursprünglich sollte die Aktionärsversammlung am 28. April stattfinden, es wurde aber wegen der des Ausbruchs der Corona-Pandemie verschoben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: