Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

OB-Wahl in Essen: Amtsinhaber Kufen (CDU) liegt vorn

Essen  

OB-Wahl in Essen: Amtsinhaber Kufen (CDU) liegt vorn

13.09.2020, 19:52 Uhr | dpa

OB-Wahl in Essen: Amtsinhaber Kufen (CDU) liegt vorn. Der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU)

Der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) hat die Hände gefaltet und stützt sein Gesicht darauf ab. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Essen zeichnet sich ein knapper Wahlsieg des Amtsinhabers Thomas Kufen (CDU) ab. Nach Auszählung von 285 der insgesamt 429 Stimmbezirke lag der 47-Jährige mit 51,8 Prozent leicht vorn. SPD-Herausforderer Oliver Kern (54) kam auf 20,5 Prozent. Mehrdad Mostofizadeh (Grüne, 51) lag bei 12,5 Prozent.

Kufen ist seit 2015 Oberbürgermeister der Ruhrgebietsstadt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: