Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Wechselhaftes Wetter an den Feiertagen in NRW

Essen  

Wechselhaftes Wetter an den Feiertagen in NRW

25.12.2020, 13:59 Uhr | dpa

Wechselhaftes Wetter an den Feiertagen in NRW. Wechselhaftes Wetter

Ein Regenschauer zieht über ein Feld hinweg. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wechselhaftes Wetter mit einzelnen Schauern bestimmt in Nordrhein-Westfalen die Weihnachtsfeiertage. Schnee fällt höchstens im Bergland, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen in Essen mitteilte. Die Höchstwerte am ersten Feiertag liegen zwischen drei und sechs Grad, in höheren Lagen bei null Grad.

Der Samstag soll etwas freundlicher beginnen. Am Nachmittag ist mit Regen aus Westen zu rechnen. Im Bergland gibt es teilweise Schnee. Die Höchsttemperaturen erreichen vier bis sieben Grad, in Hochlagen null bis vier Grad. Am Sonntag bringt ein Sturmtief ungemütliches Wetter. Es weht ein starker Wind aus Süd. Im Bergland kann es Sturmböen und Verwehungen geben. Mit Höchstwerten zwischen fünf und acht Grad wird es ein wenig wärmer. Im Bergland liegen die Werte zwischen ein und fünf Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: