Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Frau fährt 4-Jährigen beim Abbiegen an

Stationär aufgenommen  

Essenerin fährt Kind beim Abbiegen an

07.02.2021, 14:59 Uhr | t-online

Essen: Frau fährt 4-Jährigen beim Abbiegen an. Krankenwagen in Essen (Symbolbild): Sicherheitshalber wurde der 4-jährige Junge stationär aufgenommen. (Quelle: imago images/Gottfried Czepluch )

Krankenwagen in Essen (Symbolbild): Sicherheitshalber wurde der 4-jährige Junge stationär aufgenommen. (Quelle: Gottfried Czepluch /imago images)

Als er eine Straße überqueren wollte, wurde ein Junge von einem Auto erfasst. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Samstagabend wurde ein 4-jähriger Junge beim Überqueren der Straße im Essener Ostviertel von einem PKW erfasst. Eine 22-jährige Autofahrerin war auf der Frillendorfer Straße in Fahrtrichtung Essener Innenstadt unterwegs. Beim Abbiegen auf die Burggrafenstraße übersah sie einen kleinen Jungen, der gemeinsam mit seiner Mutter die Straße überqueren wollte. 

Zwar war der Junge vor Ort ansprechbar, wurde aber sicherheitshalber in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht und wird dort stationär behandelt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal