Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen/Mülheim: Streifenwagen kracht gegen Brückenpfeiler

Unfall in Mülheim  

Streifenwagen kracht gegen Brückenpfeiler

20.03.2021, 12:58 Uhr | dpa

Essen/Mülheim: Streifenwagen kracht gegen Brückenpfeiler. Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild): In Mülheim an der Ruhr ist ein Streifenwagen in einen Brückenpfeiler gefahren. (Quelle: imago images/Fotostand)

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild): In Mülheim an der Ruhr ist ein Streifenwagen in einen Brückenpfeiler gefahren. (Quelle: Fotostand/imago images)

In Mülheim sind zwei Polizisten bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie waren gegen einen Brückenpfeiler gefahren.

Ein Streifenwagen ist in Mülheim gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Zwei Beamte wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Am frühen Morgen war der 33 Jahre alte Fahrer des Polizeiautos aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Dann ist er gegen den Pfeiler einer Eisenbahnbrücke gefahren. Seine 33 Jahre alte Kollegin und er erlitten schwere Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal