Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Richtung Würzburg: Vier Lastwagen krachen ineinander – A3 zeitweise gesperrt


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Vier Lastwagen krachen ineinander – langer Stau

Von t-online, fas

Aktualisiert am 28.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Krankenwagen in einer Rettungsgasse auf der A3 (Symbolbild): Der Verkehr staut sich über viele Kilometer.
Krankenwagen in einer Rettungsgasse auf der A3 (Symbolbild): Der Verkehr staut sich über viele Kilometer. (Quelle: HMB-Media/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Unfall mit vier Lastwagen war die A3 in Richtung Würzburg gesperrt. Der Verkehr staute sich auf einer langen Strecke.

Auf der A3 bei Aschaffenburg ist es am frühen Abend zu einem schweren Unfall gekommen. Wie unter anderem der Bayerische Rundfunk berichtete, war die Autobahn in Richtung Würzburg noch für mehrere Stunden gesperrt. Inzwischen wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Laut "Main-Echo" war es gegen 16.45 zu einem Rückstau gekommen. Ein Lastwagenfahrer habe die Situation zu spät erkannt und drei Lkw vor sich aufeinander geschoben. Der Fahrer wurde eingeklemmt, die Bergungsarbeiten gestalteten sich demnach schwierig. Der Verkehr staute sich über viele Kilometer.

Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg-Ost und Hösbach auf Höhe von Goldbach.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • br.de: BR Verkehrsinfo
  • adac.de: Aktuelle Verkehrsmeldungen und Staus
  • main-echo.de: "Nach schwerem Lasterunfall bei Goldbach – A3 in Richtung Würzburg voll gesperrt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sophie Vorgrimler
AschaffenburgUnfallWürzburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website