Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Pfungstadt: Frau rast durch 30er-Zone in geparktes Fahrzeug – schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextAirbnb-Betrug: Eine Million Euro StrafeSymbolbild für einen TextTriebwerk-Ausfall: Lufthansa-Flug in NotSymbolbild für einen TextTrauer um ältesten MenschenaffenSymbolbild für einen TextNach 140 Jahren: Metzgerei schließtSymbolbild für einen TextWas hinter dem Geldregen für die "Letzte Generation" stecktSymbolbild für einen TextWegen Putin: Ärger vor Netrebko-Auftritt Symbolbild für einen TextHaft: Mann tötete Igel und KaninchenSymbolbild für einen Text12-Jährige aus Hessen wurde gefundenSymbolbild für einen TextAmpel-Politiker wollen weniger Flüchtlinge

Frau rast durch 30er-Zone in geparktes Fahrzeug – schwer verletzt

Von dpa, pb

Aktualisiert am 08.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle in Pfungstadt: Die Fahrerin des Mini Coopers wurde schwer verletzt.
Unfallstelle in Pfungstadt: Die Fahrerin des Mini Coopers wurde schwer verletzt. (Quelle: Keutz TV News)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer ruhigen Straße kracht es plötzlich: Bei dem Unfall in Pfungstadt wird eine Frau schwer verletzt. Die Raserin hatte wohl getrunken.

Schwerer Unfall in Pfungstadt (Hessen) am Mittwochnachmittag: Dort ist in der Seeheimer Straße eine 53-Jährige mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit in ein geparktes Auto gerast. Ein Polizeisprecher sagte einem Reporter vor Ort, dass die Frau wohl betrunken gewesen sei.

Bei dem Unfall im Landkreis Darmstadt-Dieburg erlitt die Frau schwere Verletzungen: Ihr Wagen war durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite gekippt und anschließend gegen einen Stromkasten gekracht. Um die eingeklemmte Frau zu befreien, schnitten Rettungskräfte das Autodach auf. Die 53-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann bedroht Zugbegleiter mit Messer
Von Stefan Simon
PfungstadtPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website