t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Kronberg: Explosion bei Geldautomatensprengung – Anwohner evakuiert


Unbekannte sprengen Geldautomat – Gebäude stark beschädigt

Von t-online, RF

Aktualisiert am 23.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Die Anwohner wurden durch die Explosion aus dem Schlaf gerissen. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Bank in Kronberg ist ein Geldautomat explodiert. Mehrere Anwohner wurden evakuiert – die Täter sind auf der Flucht.

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Geldautomaten in Kronberg (Hochtaunus) gesprengt. Wie die Polizei mitteilt, wurde durch die Explosion in der Bankfiliale das darüberliegende Gebäude so stark beschädigt, dass es evakuiert werden musste. Ein Statiker prüfe derzeit, ob das Gebäude einsturzgefährdet ist.

Verletzt wurde bei der Explosion niemand. Die Täter konnten laut Polizei in Richtung der B455 flüchteten. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein schwarzer Audi RS6 mit der Tat in Verbindung steht. Die Höhe der Beute und des Sachschadens waren zunächst unklar.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Hochtaunus am 23. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website