Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

FSV Fernwald gegen 1. Hanauer FC: Fernwald weiter mit null Punkten am Tabellenende

Lotto Hessenliga  

Fernwald weiter mit null Punkten am Tabellenende

14.09.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

FSV Fernwald gegen 1. Hanauer FC: Fernwald weiter mit null Punkten am Tabellenende. Fernwald weiter mit null Punkten am Tabellenende (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: FSV Fernwald – 1. Hanauer FC 1:3 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Hanau gewann das Samstagsspiel gegen Fernwald mit 3:1. Als Favorit rein – als Sieger raus. Der 1.HFC hat alle Erwartungen erfüllt. Ehe der Schiedsrichter Tobias Vogel (Flörsheim am Main) die Akteure zur Pause bat, erzielte Salvatore Bari aufseiten des Gasts das 1:0 (41.). Der 1. Hanauer FC nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Das 2:0 für Hanau stellte Bari sicher. In der 55. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Der 1.HFC wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Julian Purcell kam für Feta Suljic (61.). Der FSV tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Raffael Szymanski ersetzte Ufuk Ersentuerk (68.). Felix Erben versenkte den Ball in der 74. Minute im Netz des 1. Hanauer FC. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Kahraman Damar, der das 3:1 aus Sicht von Hanau perfekt machte (90.). Mit dem Schlusspfiff durch Tobias Vogel (Flörsheim am Main) stand der Auswärtsdreier für den 1.HFC. Man hatte sich gegen den FSV Fernwald durchgesetzt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Fernwald bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Gastgeber ist deutlich zu hoch. 28 Gegentreffer – kein Team der Lotto Hessenliga fing sich bislang mehr Tore ein.

Trotz des Sieges fiel der 1. Hanauer FC in der Tabelle auf Platz elf. Zwei Siege, vier Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Hanau bei. Mehr als dreieinhalb Tore pro Spiel musste Fernwald im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der 1.HFC kassierte insgesamt gerade einmal anderthalb Gegentreffer pro Begegnung.

Während der FSV am Freitag, den 20.09.2019 (19:30 Uhr) beim KSV Baunatal gastiert, steht für den 1. Hanauer FC einen Tag später (15:00 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit dem FC Eddersheim auf der Agenda.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal