Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

FC Germania Großkrotzenburg gegen SV der Bosnier: Hattrick von Rugle: Und doch kein Sieg für Bosnier

11 Teamsports VL Gr.Süd  

Hattrick von Rugle: Und doch kein Sieg für Bosnier

22.09.2019, 18:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Germania Großkrotzenburg gegen SV der Bosnier: Hattrick von Rugle: Und doch kein Sieg für Bosnier. Hattrick von Rugle: Und doch kein Sieg für Bosnier (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: FC Germania Großkrotzenburg – SV der Bosnier 7:5 (0:3) (Quelle: Sportplatz Media)

Bei Großkrotzenburg gab es für den SVB nichts zu holen. Der Tabellenletzte verlor das Spiel mit 5:7. Die Beobachter waren sich einig, dass der SV der Bosnier als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Matej Rugle sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 3:0 (14./32./43.) aus der Perspektive der Gäste. Die Überlegenheit der Bosnier spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. In der Pause stellte der FCG personell um: Per Doppelwechsel kamen Connor Storm und Mario Woitynek auf den Platz und ersetzten Noah Knezovic und Ali Mahboob. Die Vorentscheidung führten Rugle (53.) und Tobias Meub (56.) mit zwei Toren innerhalb weniger Minuten herbei. Storm beförderte das Leder zum 1:5 des FC Germania Großkrotzenburg in die Maschen (58.). Robin Prey versenkte den Ball in der 60. Minute im Netz des SVB. Mit dem Treffer zum 3:5 in der 64. Minute machte Robin Prey zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zum SV der Bosnier war jedoch weiterhin groß. Per Elfmeter erhöhte Robin Prey in der 74. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf drei Treffer – 4:5 für Großkrotzenburg. In der 61. Minute wechselten die Bosnier Ibrahima Samb für Andrian Ivanov ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der SVB nahm in der 73. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Almir Derdemez für Adis Hodzic vom Platz ging. In der 75. Minute gelang dem FCG, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer durch Prey. Der SV der Bosnier kam nicht mehr ins Spiel zurück, Robin Prey brachte den FC Germania Großkrotzenburg sogar in Führung (87.). Robin Prey führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 7:5 war er schon das sechste Mal an diesem Tag erfolgreich (89.). Mit dem Abpfiff von Marcel Cholewa (Friedberg (Hessen)) hatten die Bosnier das Polster der ersten Hälfte verspielt, sodass es letzten Endes nicht einmal für ein Unentschieden reichte.

Trotz des Sieges fiel Großkrotzenburg in der Tabelle auf Platz fünf. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Heimmannschaft stets gesorgt, mehr Tore als der FCG (27) markierte nämlich niemand in der 11 Teamsports VL Gr.Süd. Der FC Germania Großkrotzenburg knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Großkrotzenburg fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen.

Wann bekommen die Bosnier die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen den FCG gerät der SV der Bosnier immer weiter in die Bredouille. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden des SVB liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 34 Gegentreffer fing. Die Not des SVB wird immer größer. Gegen den FC Germania Großkrotzenburg verlor der SV der Bosnier bereits das dritte Ligaspiel am Stück.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse der Bosnier. Nach der Niederlage gegen Großkrotzenburg ist der SVB aktuell das defensivschwächste Team der 11 Teamsports VL Gr.Süd. Der FCG wird am kommenden Sonntag vom JSK Rodgau empfangen. In zwei Wochen trifft der SV der Bosnier auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 03.10.2019 Rodgau auf eigener Anlage begrüßt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal