Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

KSV Baunatal gegen TSV Eintracht Stadtallendorf: Stadtallendorf will Erfolgsserie ausbauen

Lotto Hessenliga  

Stadtallendorf will Erfolgsserie ausbauen

30.09.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

KSV Baunatal gegen TSV Eintracht Stadtallendorf: Stadtallendorf will Erfolgsserie ausbauen. Stadtallendorf will Erfolgsserie ausbauen (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: KSV Baunatal – TSV Eintracht Stadtallendorf (Mittwoch 19:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der TSV Eintracht Stadtallendorf will die Erfolgsserie von drei Siegen beim KSV Baunatal ausbauen. Die sechste Saisonniederlage kassierte Baunatal am letzten Spieltag gegen den FC Eddersheim. Hinter Stadtallendorf liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Rot-Weiss Hadamar verbuchte man einen 2:0-Erfolg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Offensive des TSV in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 27-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TSV Eintracht Stadtallendorf.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des KSVB sein: Stadtallendorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Der KSV Baunatal hat mit dem TSV eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der TSV Eintracht Stadtallendorf ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Baunatal schafft es mit neun Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Stadtallendorf 13 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Wenn der TSV und der KSVB ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen. Der KSV Baunatal geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die Heimmannschaft nämlich insgesamt 13 Zähler weniger als der TSV Eintracht Stadtallendorf.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal