Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

FFV Sportfreunde FFM gegen SC 1960 Hanau: Kann Hanau den Erfolg fortsetzen?

11 Teamsports VL Gr.Süd  

Kann Hanau den Erfolg fortsetzen?

01.10.2019, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

FFV Sportfreunde FFM gegen SC 1960 Hanau: Kann Hanau den Erfolg fortsetzen?. Kann Hanau den Erfolg fortsetzen? (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: FFV Sportfreunde FFM – SC 1960 Hanau (Donnerstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Sportfreunde will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Hanau punkten. Zuletzt kam der FFV zu einem 1:0-Erfolg über die SG Rotweiss Ffm. Der HSC gewann das letzte Spiel gegen den 1. FC 1906 Erlensee mit 1:0 und belegt mit 20 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für den FFV Sportfreunde FFM: Von den insgesamt acht Zählern wurden immerhin sieben Punkte auf heimischem Boden geholt. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht. Wo bei der Sportfreunde der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die neun erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die Zwischenbilanz des FFV liest sich wie folgt: zwei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den FFV Sportfreunde FFM – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der SC 1960 Hanau holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Gäste präsentierten sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 24 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Hanau. Sechs Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage stehen bis dato für den HSC zu Buche. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SC 1960 Hanau dar.

Die Hintermannschaft der Sportfreunde ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Hanau mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Wenn der FFV und der SC 1960 Hanau ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen. Der FFV Sportfreunde FFM ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal