Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

VfB Ginsheim gegen FSV Fernwald: Fernwald zu Gast bei Ginsheim

Lotto Hessenliga  

Fernwald zu Gast bei Ginsheim

11.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

VfB Ginsheim gegen FSV Fernwald: Fernwald zu Gast bei Ginsheim. Fernwald zu Gast bei Ginsheim (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: VfB Ginsheim – FSV Fernwald (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Dem FSV steht bei Ginsheim eine schwere Aufgabe bevor. Der VfB Ginsheim musste sich im vorigen Spiel dem TSV Eintracht Stadtallendorf mit 0:5 beugen. Am vergangenen Sonntag ging der FSV Fernwald leer aus – 0:1 gegen den TuS Dietkirchen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-1-0) wird der VfB Ginsheim diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit 31 geschossenen Toren gehört die Heimmannschaft offensiv zur Crème de la Crème der Lotto Hessenliga. Drei Niederlagen trüben die Bilanz von Ginsheim mit ansonsten sechs Siegen und zwei Remis.

Die Auswärtsbilanz von Fernwald ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Die Hintermannschaft des Gasts steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 32 Gegentore kassierte das Schlusslicht im Laufe der bisherigen Saison. Einen Sieg, ein Remis und neun Niederlagen hat der FSV derzeit auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FSV Fernwald in dieser Zeit nur einmal gewann.

Insbesondere den Angriff des VfB Ginsheim gilt es für Fernwald in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Ginsheim den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FSV schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 18, während der VfB Ginsheim 16 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt. Der FSV Fernwald scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 23, zwei und eine Rote Karte aufweist.

Fernwald geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der FSV nämlich insgesamt 16 Zähler weniger als Ginsheim.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal