Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

SV der Bosnier Frankfurt gegen SG Unter-Abtsteinach: SV der Bosnier begrüßt Unter-Absteinbach

11 Teamsports VL Gr.Süd  

SV der Bosnier begrüßt Unter-Absteinbach

11.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SV der Bosnier Frankfurt gegen SG Unter-Abtsteinach: SV der Bosnier begrüßt Unter-Absteinbach. SV der Bosnier begrüßt Unter-Absteinbach (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: SV der Bosnier Frankfurt – SG Unter-Abtsteinach (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag bekommt es der SV der Bosnier mit Unter-Absteinbach zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Den ersten Saisonsieg feierte der SVB vor Wochenfrist gegen die SG Rot-Weiss Frankfurt (4:2). Die SGUA dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FFV Sportfreunde zuletzt mit 8:1 abgefertigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des SV der Bosnier Frankfurt zu sein, wie die Kartenbilanz (26-2-3) der vorangegangenen Spiele zeigt. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 41 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der 11 Teamsports VL Gr.Süd. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Schlusslicht lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die SG Unter-Abtsteinach holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten fünf Siegen und zwei Remis. Unter-Absteinbach scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SV der Bosnier sein: Die SGUA versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVB schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz 17, während die SG Unter-Abtsteinach 13 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SG Unter-Abtsteinach hieße.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal