Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

TSV Eintracht Stadtallendorf gegen Türk Gücü Friedberg: Pflichtaufgabe erfüllt

Lotto Hessenliga  

Pflichtaufgabe erfüllt

12.10.2019, 17:55 Uhr | Sportplatz Media

TSV Eintracht Stadtallendorf gegen Türk Gücü Friedberg: Pflichtaufgabe erfüllt. Pflichtaufgabe erfüllt (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: TSV Eintracht Stadtallendorf – Türk Gücü Friedberg 1:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der TSV Eintracht Stadtallendorf trug gegen Türk Gücü Friedberg einen knappen 1:0-Erfolg davon. Vollends überzeugen konnte Stadtallendorf dabei jedoch nicht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Laurin Vogt brachte den Gastgeber in der 19. Minute nach vorn. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der Ligaprimus, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Friedberg stellte in der Pause personell um: Vuk Toskovic ersetzte Semun Biber eins zu eins. Die Gäste wechselten einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Keanu Hagley kam für Filip Mitrovic (59.). TGF tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Emrah Tahirovic ersetzte Masse Bell Bell (66.). Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Der Zu-null-Sieg lässt dem TSV Eintracht Stadtallendorf passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Stadtallendorf ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 14 Gegentore zugelassen hat. Mit dem Sieg knüpfte Stadtallendorf an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TSV Eintracht Stadtallendorf neun Siege und zwei Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte. Der TSV Eintracht Stadtallendorf befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Türk Gücü Friedberg holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Friedberg machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem neunten Platz. Vier Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat TGF derzeit auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Türk Gücü Friedberg nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Als Nächstes steht für Stadtallendorf eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (15:00 Uhr) geht es gegen den SC Waldgirmes. Friedberg empfängt parallel den VfB Ginsheim.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal