Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

SC Viktoria Griesheim gegen KSV Baunatal: Viktoria Griesheim glückt nur der Ehrentreffer

Lotto Hessenliga  

Viktoria Griesheim glückt nur der Ehrentreffer

12.10.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

SC Viktoria Griesheim gegen KSV Baunatal: Viktoria Griesheim glückt nur der Ehrentreffer. Viktoria Griesheim glückt nur der Ehrentreffer (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: SC Viktoria Griesheim – KSV Baunatal 1:4 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der KSV Baunatal erreichte einen deutlichen 4:1-Erfolg gegen den SC Viktoria Griesheim.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Thomas Mueller brachte Baunatal in der 27. Minute nach vorn. Viktoria Griesheim stellte in der 44. Minute personell um: Younes Laguenaoui ersetzte Pascal Bender und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Ein Tor mehr für den KSV Baunatal machte den Unterschied zur Pause zwischen den beiden Mannschaften aus. In der 59. Minute brachte Dino Kardovic das Netz für den Gast zum Zappeln. Der SCV tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Donko Rusev Donkov ersetzte Pascal Stork (62.). Für das 3:0 von Baunatal sorgte Mueller, der in Minute 64 zur Stelle war. Nico Schrader erhöhte vom Elfmeterpunkt für den KSV Baunatal auf 4:0 (70.). Der SC Viktoria Griesheim kam kurz vor dem Ende durch Samir El Fahfouhy zum Ehrentreffer (90.). Am Ende nahm Baunatal beim Heimteam einen Auswärtssieg mit.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Viktoria Griesheim. Auf heimischem Rasen schnitt der SCV jedenfalls ziemlich schwach ab (1-0-5). Der SC Viktoria Griesheim klettert nach diesem Spiel auf den 13. Tabellenplatz. Mit 36 Toren fing sich Viktoria Griesheim die meisten Gegentore in der Lotto Hessenliga ein.

Durch die drei Punkte gegen den SCV verbesserte sich der KSV Baunatal auf Platz zehn. Baunatal befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Nach der klaren Niederlage gegen den KSV Baunatal ist der SC Viktoria Griesheim weiter das defensivschwächste Team der Lotto Hessenliga. Viktoria Griesheim musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SCV insgesamt auch nur fünf Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Baunatal bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten.

Der SC Viktoria Griesheim stellt sich am Samstag (14:00 Uhr) beim KSV Hessen Kassel vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der KSV Baunatal die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal