Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

SV Unter-Flockenbach gegen SV der Bosnier Frankfurt: Unter-Flockenbach siegt zweistellig

11 Teamsports VL Gr.Süd  

Unter-Flockenbach siegt zweistellig

20.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

SV Unter-Flockenbach gegen SV der Bosnier Frankfurt: Unter-Flockenbach siegt zweistellig. Unter-Flockenbach siegt zweistellig (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: SV Unter-Flockenbach – SV der Bosnier Frankfurt 13:2 (8:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte Unter-Flockenbach den SVB mit 13:2 überrannt. Als Favorit rein – als Sieger raus. Der SV Unter-Flockenbach hat alle Erwartungen erfüllt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Jan Mayer mit seinem Treffer für eine frühe Führung der Heimmannschaft (2.). Lotfi Graidia glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für Unter-Flockenbach (19./27.). Den Vorsprung des SV Unter-Flockenbach ließ Niklas Schneider in der 31. Minute anwachsen. Daniel Ehret legte in der 33. Minute zum 5:0 für Unter-Flockenbach nach. Chris Diefenbach vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 39. Spielminute. Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Ehret seinen zweiten Treffer nachlegte (40.). Noch vor der Halbzeit legte Graidia seinen dritten Treffer nach (44.). In der ersten Hälfte wurde der SV der Bosnier Frankfurt nach Strich und Faden auseinandergenommen, was zur Pause in einen desolaten Rückstand mündete. Für das 9:0 und 10:0 war Diefenbach verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (46./51.). Der SV der Bosnier stellte in der Pause personell um: Almir Derdemez ersetzte Bernard Opoku Appiah eins zu eins. Gleich drei Wechsel nahm der SV Unter-Flockenbach in der 59. Minute vor. Müslüm Arikan, Graidia und Diefenbach verließen das Feld für Luca Blüm, Niclas Bluem und Gianluca Lucchese. Ehret (61.) und Lucchese (73.) schossen weitere Treffer für Unter-Flockenbach, während Dalio Memic (75.) das 13:0 markierte. Der SVB wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Mirsen Cakrlija kam für Michele Burgio (62.). Die Gäste tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Enver Cirak ersetzte Denis Adrovic (70.). Edin Kitic versenkte den Ball in der 87. Minute im Netz des SV Unter-Flockenbach. Kurz vor Ultimo war noch Matej Rugle zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des SV der Bosnier Frankfurt verantwortlich (87.). Schließlich beendete Schiedsrichter Referee Fabian Ebert (Edingen-Neckarhausen) die Misere des Tabellenletzten, bei der man mehr als genügend Treffer eingesteckt hatte.

Trotz des Sieges fiel Unter-Flockenbach in der Tabelle auf Platz zehn. Die Offensive des SV Unter-Flockenbach in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der SV der Bosnier war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 38-mal schlugen die Angreifer von Unter-Flockenbach in dieser Spielzeit zu. Der SV Unter-Flockenbach verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über den SVB ist Unter-Flockenbach weiter im Aufwind.

Der SV der Bosnier Frankfurt holte auswärts bisher nur drei Zähler. Nach der empfindlichen Schlappe steckt der SV der Bosnier weiter im Schlamassel. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des SVB im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 54 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der 11 Teamsports VL Gr.Süd. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur zwei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des SV der Bosnier Frankfurt alles andere als positiv. Der SV der Bosnier baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des SVB. Nach der Niederlage gegen den SV Unter-Flockenbach ist der SV der Bosnier Frankfurt aktuell das defensivschwächste Team der 11 Teamsports VL Gr.Süd.

Als Nächstes steht für Unter-Flockenbach eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den JSK Rodgau. Der SV der Bosnier empfängt parallel den FC Viktoria Urberach.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal