Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

KSV Baunatal gegen SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Unentschieden: Blahout verhindert die Niederlage

Lotto Hessenliga  

Unentschieden: Blahout verhindert die Niederlage

20.10.2019, 18:27 Uhr | Sportplatz Media

KSV Baunatal gegen SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Unentschieden: Blahout verhindert die Niederlage. Unentschieden: Blahout verhindert die Niederlage (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: KSV Baunatal – SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 1:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag kam die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz beim KSV Baunatal nicht über ein 1:1 hinaus. Baunatal zog sich gegen die SG Barockstadt achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach nur 26 Minuten verließ Patrick Broschke von Barockstadt das Feld, Andre Fließ kam in die Partie. Torlos ging es in die Kabinen. Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Jan-Niklas Jordan nun für Fließ weiterspielte. Für das erste Tor sorgte Dominik Rummel. In der 51. Minute traf der Spieler der Gäste ins Schwarze. Der KSV Baunatal wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Jonas Springer kam für Nico Schrader (65.). Der Gastgeber nahm in der 75. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Thomas Mueller für Rolf Sattorov vom Platz ging. Die SG Barockstadt musste den Treffer von Maximilian Blahout zum 1:1 hinnehmen (78.). Am Schluss sicherte sich Baunatal gegen Barockstadt einen Zähler.

Durch den Teilerfolg verbesserte sich der KSV Baunatal im Klassement auf Platz zwölf. Baunatal verbuchte insgesamt fünf Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen.

Sicherlich ist das Ergebnis für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Mit nur elf Gegentoren hat die SG Barockstadt die beste Defensive der Lotto Hessenliga. Nur zweimal gab sich Barockstadt bisher geschlagen. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz kann einfach nicht gewinnen.

Der KSV Baunatal stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Rot-Weiss Walldorf vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt die SG Barockstadt den KSV Hessen Kassel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal