Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

TSV Eintracht Stadtallendorf gegen 1. Hanauer FC: Findet Stadtallendorf wieder in die Spur?

Lotto Hessenliga  

Findet Stadtallendorf wieder in die Spur?

07.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TSV Eintracht Stadtallendorf gegen 1. Hanauer FC: Findet Stadtallendorf wieder in die Spur?. Findet Stadtallendorf wieder in die Spur? (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: TSV Eintracht Stadtallendorf – 1. Hanauer FC (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft Stadtallendorf auf den 1. Hanauer FC. Am vergangenen Freitag ging der TSV Eintracht Stadtallendorf leer aus – 0:4 gegen den SC Hessen Dreieich. Auf heimischem Terrain blieb Hanau 93 am vorigen Samstag aufgrund der 1:3-Pleite gegen den SV Rot-Weiss Hadamar ohne Punkte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 32 Punkte auf das Konto von Stadtallendorf und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Die Angriffsreihe des Heimteams lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 37 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bisher verbuchte der TSV Eintracht Stadtallendorf zehnmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Hanau führt mit 19 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die bisherige Ausbeute des Gasts: fünf Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Vor allem die Offensivabteilung von Stadtallendorf muss der 1. Hanauer FC in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Viele Auswärtsauftritte von Hanau 93 waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TSV Eintracht Stadtallendorf. Stadtallendorf scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 46, sechs und eine Rote Karte aufweist.

Hanau steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TSV Eintracht Stadtallendorf bedeutend besser als die des 1. Hanauer FC.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal