Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

SV Eintracht Wald-Michelbach gegen SV Unter-Flockenbach: Reitet Unter-Flockenbach weiter die Erfolgs

11 Teamsports VL Gr.Süd  

Reitet Unter-Flockenbach weiter die Erfolgswelle?

07.11.2019, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Eintracht Wald-Michelbach gegen SV Unter-Flockenbach: Reitet Unter-Flockenbach weiter die Erfolgs. Reitet Unter-Flockenbach weiter die Erfolgswelle? (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: SV Eintracht Wald-Michelbach – SV Unter-Flockenbach (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Eintracht Wald-Michelbach bekommt es am Samstag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Das letzte Ligaspiel endete für Wald-Michelbach mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen die SG Unter-Abtsteinach. Letzte Woche gewann Unter-Flockenbach gegen den Hanauer SC mit 6:0. Somit nimmt der SV Unter-Flockenbach mit 23 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Zuletzt lief es recht ordentlich für die Eintracht – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der SV Unter-Flockenbach holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gasts stets gesorgt, mehr Tore als Unter-Flockenbach (45) markierte nämlich niemand in der 11 Teamsports VL Gr.Süd. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SV Unter-Flockenbach dar.

Über 3,21 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Unter-Flockenbach vor. Der SV Eintracht Wald-Michelbach muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV Unter-Flockenbach zu stoppen. Mit 23 Zählern aus 14 Spielen steht Wald-Michelbach momentan im Mittelfeld der Tabelle. Dass die Gastgeber den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeiten, zeigen 36 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Unter-Flockenbach davon beeindrucken lässt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal