Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

SV der Bosnier Frankfurt gegen VFB Ginsheim II: Reißt SV der Bosnier das Ruder herum?

11 Teamsports VL Gr.Süd  

Reißt SV der Bosnier das Ruder herum?

08.11.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

SV der Bosnier Frankfurt gegen VFB Ginsheim II: Reißt SV der Bosnier das Ruder herum?. Reißt SV der Bosnier das Ruder herum? (Quelle: Sportplatz Media)

11 Teamsports VL Gr.Süd: SV der Bosnier Frankfurt – VFB Ginsheim II (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem SV der Bosnier nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Zweitvertretung des VFB Ginsheim? Am letzten Spieltag nahm der SVB gegen den FFV Sportfreunde die zehnte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Ginsheim dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der 1. FC Germania Ober-Roden zuletzt mit 4:0 abgefertigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat der SV der Bosnier Frankfurt die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit 58 Toren fing sich der Tabellenletzte die meisten Gegentore der 11 Teamsports VL Gr.Süd ein. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Gastgeber nur einen Sieg zustande.

Die Auswärtsbilanz des VFB Ginsheim II ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Insbesondere an vorderster Front kommt Ginsheim nicht zur Entfaltung, sodass nur 18 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Der aktuelle Ertrag des VFB Ginsheim II zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und neun Niederlagen. Zuletzt gewann Ginsheim etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Ginsheim in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der VFB Ginsheim II diesen Trend fortsetzen.

Wenn der SV der Bosnier den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SVB (58). Aber auch beim VFB Ginsheim II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (33). Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Körperlos agierte der SV der Bosnier Frankfurt in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (35-3-3) bestätigt. Ob sich Ginsheim davon beeindrucken lässt?

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal