Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

FC Eddersheim gegen SC Viktoria Griesheim: Zwölf Partien ohne Niederlage: Eddersheim setzt Erfolgsse

Lotto Hessenliga  

Zwölf Partien ohne Niederlage: Eddersheim setzt Erfolgsserie fort

10.11.2019, 20:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Eddersheim gegen SC Viktoria Griesheim: Zwölf Partien ohne Niederlage: Eddersheim setzt Erfolgsse. Zwölf Partien ohne Niederlage: Eddersheim setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: FC Eddersheim – SC Viktoria Griesheim 2:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Das Auswärtsspiel des SC Viktoria Griesheim endete erfolglos. Gegen den FC Eddersheim gab es nichts zu holen. Das Heimteam gewann die Partie mit 2:0. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Eddersheim enttäuschte die Erwartungen nicht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Treffer bekamen die Zuschauer in Durchgang eins nicht zu sehen. Torlos ging es in die Halbzeit. Niklas Rottenau versenkte die Kugel zum 1:0 (60.). Hendrik Dechert beförderte das Leder zum 2:0 des FCE über die Linie (63.). In der 63. Minute wechselte Viktoria Griesheim Younes Laguenaoui für Dario Stange ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der FC Eddersheim tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Vasilios Mantzafleris ersetzte Daniel Henrich (63.). Am Schluss schlug Eddersheim den SCV mit 2:0.

Der FCE ist nach dem Erfolg weiter der Primus der Lotto Hessenliga. Prunkstück des FC Eddersheim ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 15 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Eddersheim knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der FCE zwölf Siege, drei Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Seit zwölf Begegnungen hat der FC Eddersheim das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Der SC Viktoria Griesheim machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem zehnten Platz. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 47 Gegentore verdauen musste. Viktoria Griesheim verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und neun Niederlagen. Der SCV baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Während Eddersheim am nächsten Sonntag (14:45 Uhr) beim SV Neuhof gastiert, steht für den SC Viktoria Griesheim einen Tag vorher der Schlagabtausch bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz auf der Agenda.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal