Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

KSV Hessen Kassel gegen SC Hessen Dreieich: KSV Hessen Kassel weiter auf dem Vormarsch?

Lotto Hessenliga  

KSV Hessen Kassel weiter auf dem Vormarsch?

05.03.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

KSV Hessen Kassel gegen SC Hessen Dreieich: KSV Hessen Kassel weiter auf dem Vormarsch?. KSV Hessen Kassel weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Lotto Hessenliga: KSV Hessen Kassel – SC Hessen Dreieich (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Setzt Hessen Dreieich der Erfolgswelle des KSV Hessen Kassel ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Hessen Kassel dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Rot-Weiss Hadamar zuletzt mit 8:0 abgefertigt. Letzte Woche siegte der SC Hessen Dreieich gegen den SC Waldgirmes mit 2:0. Damit liegt der SCH mit 36 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der KSV Hessen Kassel kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (7-2-1). Nach 21 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für die Elf von Trainer Tobias Damm 44 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Hessen Kassel stets gesorgt, mehr Tore als der KSV Hessen Kassel (67) markierte nämlich niemand in der Lotto Hessenliga. Hessen Kassel erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler.

Hessen Dreieich holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Achtmal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Team von Trainer Lars Schmidt.

Über 3,19 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der KSV Hessen Kassel vor. Der SCH muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Hessen Kassel zu stoppen. Eine lasche Gangart konnte man dem KSV Hessen Kassel in der bisherigen Saison nicht attestieren. 51 Gelbe Karten belegen, dass Hessen Kassel nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Der SC Hessen Dreieich ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem KSV Hessen Kassel, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal