Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Kapitän Abraham zurück in Startelf gegen Bremen

Nach Ausfall  

Eintracht-Kapitän Abraham zurück in Startelf gegen Bremen

30.10.2020, 14:47 Uhr | dpa

Eintracht Frankfurt: Kapitän Abraham zurück in Startelf gegen Bremen. Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham (Archivbild): Gegen Bremen steht er wieder auf dem Platz. (Quelle: dpa/Soeren Stache)

Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham (Archivbild): Gegen Bremen steht er wieder auf dem Platz. (Quelle: Soeren Stache/dpa)

Nach einer Pause wegen Schmerzen im Bein steht Kapitän David Abraham am Samstag wieder für Eintracht Frankfurt auf dem Platz. Die Frankfurter sind hochmotiviert.

Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham kehrt im Heimspiel gegen Werder Bremen in die Startelf des hessischen Fußball-Bundesligisten zurück. Dies kündigte Trainer Adi Hütter am Freitag an.

Der 34 Jahre alte Abwehrspieler, der zuletzt wegen Schmerzen in der Kniekehle fehlte, ersetzt in der Partie am Samstag (15.30 Uhr) den angeschlagenen Tuta. Die Frankfurter streben im Duell mit den punktgleichen Bremern ihren dritten Saisonsieg an. "Wir möchten eine Reaktion zeigen auf das 0:5 in München und das Spiel unbedingt gewinnen", betonte Hütter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal