Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

DFB-Sperre: Magdeburg muss drei Spiele auf Rother verzichten

Frankfurt am Main  

DFB-Sperre: Magdeburg muss drei Spiele auf Rother verzichten

22.07.2019, 16:53 Uhr | dpa

DFB-Sperre: Magdeburg muss drei Spiele auf Rother verzichten. Björn Rother

Magdeburgs Björn Rother, hier beim Spiel gegen den 1. FC Heidenheim. Foto: Peter Steffen/Archivbild (Quelle: dpa)

Björn Rother fehlt dem 1. FC Magdeburg in den kommenden drei Spielen der 3. Liga. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 22-Jährigen am Montag für die entsprechende Anzahl an Partien. Grund für die Entscheidung im Einzelrichterverfahren war ein Foulspiel in der 84. Minute von Rother bei der 2:4-Niederlage der Magdeburger am Samstag vor heimischer Kulisse gegen Eintracht Braunschweig gewesen, das als "rohes Spiel gegen den Gegner" eingestuft wurde.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal