Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Triebwerk fällt aus: Jumbo-Jet muss nach Frankfurt umkehren

Frankfurt am Main  

Triebwerk fällt aus: Jumbo-Jet muss nach Frankfurt umkehren

12.08.2019, 11:43 Uhr | dpa

Triebwerk fällt aus: Jumbo-Jet muss nach Frankfurt umkehren. Jumbo-Jet muss kurz nach Start in Frankfurt umkehren

Ein Jumbo-Jet hat kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines technischen Problems umkehren müssen. Foto: S. Stein/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein mit 370 Passagieren besetzter Jumbo-Jet der Lufthansa hat kurz nach dem Start am Frankfurter Flughafen wegen eines Triebwerkausfalls umkehren müssen. Einen akuten Notfall hatte die Airline am frühen Montagmorgen auf dpa-Anfrage ausgeschlossen. Ein Unternehmenssprecher meinte am Vormittag, dass es sich nicht um eine bedrohliche Situation gehandelt habe. Die Piloten der Richtung Shanghai fliegenden Boeing 747-400 hätten sich "vorsorglich zur Rückkehr entschieden", hieß es.

Dem Unternehmenssprecher zufolge hatte es kurz nach dem Start "eine Art Fehlzündung" innerhalb eines der vier Triebwerke gegeben. Dessen Ausfall sei "mühelos" durch die anderen zu ersetzen gewesen. Zwar sei eine solche Fehlzündung selten, könne aber durchaus vorkommen. Ein Mann berichtete, er sei an Bord gewesen, Mit-Passagier hätten von "austretendem Feuer" berichtet. Es habe "starke Verpuffungen" gegeben. Nach Angaben des Lufthansa-Sprechers ist dies bei einer Fehlzündung denkbar.

Um das vollgetankte Flugzeug für die Landung vorzubereiten, sei Kerosin abgelassen worden, außerdem sei rein vorsorglich auch die Flughafenfeuerwehr ausgerückt. Letztlich habe die Maschine dann normal landen können. Die betroffenen Passagiere sollten dem Unternehmenssprecher zufolge am Montagvormittag um 11.30 Uhr mit einer Ersatzmaschine nach Shanghai fliegen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal