Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt vs. Chemie Leipzig: Neuzugang André Silva mit Doppelpack

Gelungener Einstand  

Neuzugang Silva mit Doppelpack beim Eintracht-Debüt

07.09.2019, 10:27 Uhr | dpa

Frankfurt vs. Chemie Leipzig: Neuzugang André Silva mit Doppelpack. André Silva bei einer Pressekonferenz: Der Neuzugang von Eintracht Frankfurt feierte einen gelungenen Einstand. (Quelle: dpa/Florian Ulrich/Archivbild)

André Silva bei einer Pressekonferenz: Der Neuzugang von Eintracht Frankfurt feierte einen gelungenen Einstand. (Quelle: Florian Ulrich/Archivbild/dpa)

Die Länderspielpause hat die Eintracht für ein Testspiel gegen den Regionalligisten Chemie Leipzig genutzt. Dabei führte sich Neuzugang André Silva bei seinem Debüt mit einem Doppelpack gleich gut ein.

Einen besseren Einstand hätte sich der neue Frankfurt-Stürmer André Silva wohl kaum vorstellen können. Der vom AC Mailand ausgeliehene Portugiese traf am Freitagabend beim 5:1 (2:1)-Sieg im Testspiel gegen den Regionalligisten Chemie Leipzig in der 13. und 84. Minute. Die weiteren Treffer für den hessischen Fußball-Bundesligisten steuerten vor 9.000 Zuschauern Erik Durm (40.), Lucas Torró (61.) und Timothy Chandler (64.) bei.

Die Erlöse der Partie kommen der Kampagne für den Bau einer Flutlichtanlage im Alfred-Kunze-Sportpark, der Heimstätte der Leipziger, zugute. Frankfurts Vorstand Axel Hellmann übergab in der Halbzeitpause einen Scheck in Höhe von 100.000 Euro an die Sachsen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal