Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Leverkusen verliert in Frankfurt: Paciencia trifft doppelt

Frankfurt am Main  

Leverkusen verliert in Frankfurt: Paciencia trifft doppelt

18.10.2019, 02:16 Uhr | dpa

Leverkusen verliert in Frankfurt: Paciencia trifft doppelt. Bas Dost und Hradecky

Frankfurts Bas Dost (unten) schießt an Leverkusens Torwart Lukas Hradecky vorbei das Tor zum 3:0. Foto: Uwe Anspach/dpa (Quelle: dpa)

Bayer Leverkusen hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Werkself verlor am Freitagabend zum Auftakt des achten Spieltages bei Eintracht Frankfurt mit 0:3 (0:2). Der Portugiese Goncalo Paciencia (4. Minute und 17./Handelfmeter) und der Niederländer Bas Dost (80.) trafen vor 50 800 Zuschauern für die Hessen, die vor den weiteren Partien am Wochenende an Leverkusen vorbei auf Tabellenplatz sieben kletterten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal