Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Bahnbaustelle bremst Reisende noch länger aus

Saarbrücken  

Bahnbaustelle bremst Reisende noch länger aus

05.11.2019, 12:06 Uhr | dpa

Wegen einer Baustelle an einer Eisenbahnüberführung bei Staudernheim (Kreis Bad Kreuznach) müssen Zugreisende noch etwas länger Geduld aufbringen. Voraussichtlich ab dem frühen Donnerstagmorgen (3.00 Uhr) werde der Regelfahrplan wieder greifen, teilte der Zuganbieter vlexx am Dienstag mit. Bis dahin entfalle die Regionalbahn 33 zwischen Idar-Oberstein und Staudernheim ganztägig. Fahrgäste könnten auf die Regionalbahn 3 ausweichen, die im Stundentakt verkehre und alle Haltestellen bediene. Außerdem gebe es am Dienstag sowie voraussichtlich am Mittwoch Ersatzbusse zwischen Staudernheim und Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Ursprünglich sollten die Bauarbeiten Anfang der Woche abgeschlossen sein. Verzögerungen gab es laut vlexx unter anderem wegen eines Bombenfundes auf der Baustelle. Eine Bahnsprecherin erklärte: "Das hat uns im Prinzip zwei Tage gekostet." Außerdem sei während der Arbeiten klar geworden, damit die Brücke sicher sei, seien noch Nachbesserungen im Erdreich notwendig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal