Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt am Main: Eröffnung neuer S-Bahn-Station "Gateway Gardens" steht bevor

Mit neuem Fahrplan  

Eröffnung neuer S-Bahn-Station "Gateway Gardens" steht bevor

14.11.2019, 07:51 Uhr | dpa , t-online.de

Frankfurt am Main: Eröffnung neuer S-Bahn-Station "Gateway Gardens" steht bevor. RMV - Fahrkartenautomat auf Bahnsteig (Quelle: dpa/Andreas Arnold)

Ein Fahrkarten-Automat vom RMV: In einem Monat wird eine neue S-Bahn-Station in Frankfurt eröffnet. (Quelle: Andreas Arnold/dpa)

Mit dem Inkrafttreten des neuen Fahrplans wird am 15. Dezember nach etwa drei Jahren Bauzeit die neue S-Bahn-Station "Gateway Gardens" eröffnet.

Wenn am 15. Dezember ein neuer Fahrplan für den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) in Kraft tritt, wird es in Frankfurt eine neue S-Bahn-Station geben. Sie heißt "Gateway Gardens" und liegt zwischen dem Frankfurter Stadion und dem Regionalbahnhof des Flughafens. Benannt wurde sie nach dem gleichnamigen Stadtteil, der an den öffentlichen Schienennahverkehr angeschlossen werden soll. 

Die Bauarbeiten zum neuen S-Bahnhof begannen bereits am 10. November 2016. Nach knapp drei Jahren werden diese nun allmählich fertiggestellt.


Über weitere Neuerungen zum Fahrplanwechsel informiert der Geschäftsführer des RMV, Knut Ringat, heute im House of Logistics & Mobility. Das Gebäude liegt direkt neben der neuen S-Bahn-Station.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Deutsche Bahn

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal