Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Darmstädter Palsson für zwei Zweitliga-Spiele gesperrt

Frankfurt am Main  

Darmstädter Palsson für zwei Zweitliga-Spiele gesperrt

10.12.2019, 17:28 Uhr | dpa

Darmstädter Palsson für zwei Zweitliga-Spiele gesperrt. Victor Palsson

Darmstadts Victor Palsson ist nach der 1:3-Niederlage enttäuscht. Foto: Thomas Frey/dpa (Quelle: dpa)

Der isländische Mittelfeldspieler Victor Palsson vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 ist wegen rohen Spiels vom DFB-Sportgericht für zwei Pflichtspiele gesperrt worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mitteilte, wurde er zusätzlich mit einer Geldbuße von 2000 Euro bestraft. Palsson war in der 76. Minute des Zweitligaspiels beim SV Wehen Wiesbaden am 8. Dezember von Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck (Freiburg) des Feldes verwiesen worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal