Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt am Main: Flughafen knackt neuen Passagierrekord

Zum Jahresende  

Frankfurter Flughafen knackt neuen Passagierrekord

27.12.2019, 14:42 Uhr | dpa

Frankfurt am Main: Flughafen knackt neuen Passagierrekord. Flughafen Frankfurt (Quelle: dpa/Boris Roessler)

Passagiermaschinen warten auf dem Frankfurter Flughafen auf ihre Abfertigung: Erstmals hat Fraport die 70-Millionen-Passagier-Marke geknackt. (Quelle: Boris Roessler/dpa)

Der Frankfurter Flughafen hat einen neuen Passagierrekord aufgestellt. Eine Frau aus Flörsheim hat die Marke geknackt und wurde dafür geehrt.

Trotz Klimakrise wird der Andrang an Flughäfen nicht weniger. Der Flughafen in Frankfurt am Main hat sogar erstmals mehr als 70 Millionen Passagiere in einem Jahr gezählt. Der Flughafenbetreiber Fraport und die Lufthansa haben am Freitag eine Passagierin aus Flörsheim bei Frankfurt als 70-millionsten Fluggast im Jahr 2019 geehrt. 

Die Frau wollte mit ihrer Familie nach Mexiko fliegen und bekam einen Reisegutschein von 1.000 Euro. Die Zehn-Millionen-Schritte am größten deutschen Airport fallen damit immer schneller: 60 Millionen Passagiere waren erstmals 2015 überschritten worden. 50 Millionen waren es dann im Jahr 2004.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal