Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Fans wird Desinfektionsmittel abgenommen

Eintracht-Spiel gegen Werder  

Fußballfans wird Desinfektionsmittel im Stadion abgenommen

06.03.2020, 10:10 Uhr | dpa, t-online.de

Eintracht Frankfurt: Fans wird Desinfektionsmittel abgenommen. Eintracht-Fans beim DFB-Pokal gegen SV Werder Bremen: Vielen Besuchern wurde beim Anlass das Desinfektionsmittel abgenommen. (Quelle: imago images/HJS/Archivbild)

Eintracht-Fans beim DFB-Pokal gegen SV Werder Bremen: Vielen Besuchern wurde beim Anlass das Desinfektionsmittel abgenommen. (Quelle: HJS/Archivbild/imago images)

Als Schutz vor dem Coronavirus haben Fußballfans Desinfektionsmittel mit ins Stadion nehmen wollen. Doch das wurde ihnen in Frankfurt trotz erlaubter Flaschengröße abgenommen.

Zahlreichen Zuschauern ist beim DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen das mitgeführte Desinfektionsmittel abgenommen worden. Ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", die davon am Donnerstag berichtete, dass es an zwei Eingängen zur Commerzbank-Arena diese Vorfälle gegeben habe. Man prüfe, wie es zu den Beschlagnahmungen gekommen sei.

Besucher hatten zum Schutz vor dem neuartigen Coronavirus Fläschchen mit dem Sterillium zur Desinfektion der Hände dabei. Diese waren offensichtlich kleiner als die in der Stadionordnung verbotenen Behälter mit leicht entflammbaren Flüssigkeiten von mehr als einem halben Liter. Verschiedene Besucher berichteten der "FAZ", dass das Mittel ihnen abgenommen wurde.

Den 2:0-Viertelfinal-Sieg der Eintracht am Mittwochabend verfolgten 51.000 Zuschauer. In der Arena selbst soll es trotz der hohen Besucherzahl jedoch keine Desinfektionsmittel-Spender gegeben haben. Grund dafür: Man habe befürchtet, dass diese aufgrund der derzeitigen Engpässe geklaut werden könnten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal