Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Kitas öffnen am Dienstag für Betrieb

Ab Dienstag geöffnet  

Frankfurter Kitas bereiten sich auf Kinderbetreuung vor

29.05.2020, 08:04 Uhr | dpa

Frankfurt: Kitas öffnen am Dienstag für Betrieb . Kinder malen mit Kreide: In Hessen öffnen die Kitas wieder ihren Betrieb.  (Quelle: imago images/Symbolbild/McPhoto)

Kinder malen mit Kreide: In Hessen öffnen die Kitas wieder ihren Betrieb. (Quelle: Symbolbild/McPhoto/imago images)

Frankfurter Kindertagesstätten bereiten sich auf den "eingeschränkten Regelbetrieb" vor. Ab kommenden Dienstag dürfen sie wieder ihr Angebot ausweiten. 

Kurz vor dem langen Pfingstwochenende arbeiten die Verantwortlichen für die Kinderbetreuung in Hessens Städten und Gemeinden auf Hochtouren. Am kommenden Dienstag (2. Juni) nehmen die Kitas den "eingeschränkten Regelbetrieb" wieder auf. Das bedeutet, dass nach vielen Wochen der Notbetreuung wegen der Corona-Krise wieder mehr Kinder als zuletzt – aber nicht alle – ihre Kita besuchen dürfen.

Wie in Frankfurt von Dienstag an die Kinderbetreuung im Detail geregelt wird, war zunächst unklar. Am Donnerstagnachmittag berieten die zuständigen Gremien noch, wie ein Sprecher der zuständigen SPD-Bildungsdezernentin Sylvia Weber auf Anfrage sagte.

In Hessens größter Stadt gibt es immerhin 795 Kindertageseinrichtungen und 74 Betreuungseinrichtungen an Schulen, die von insgesamt rund 180 unterschiedlichen Trägern betrieben werden – und die jetzt koordiniert werden müssen. Insgesamt werden damit wieder bis zu 44.700 Kita-Plätze angeboten. Während der Notfallbetreuung kamen hingegen täglich nur rund 5.500 Kinder unter.

Wie groß die Nachfrage von Eltern nach einem Frankfurter Kitaplatz ist, deren Kinder noch nicht in der Notbetreuung waren, blieb zunächst unklar. Denn die Zahlen werden nicht von der Stadtverwaltung zentral ausgewertet, sondern nur von den einzelnen Trägern. Eventuell freie Plätze werden den Angaben zufolge über das Online-Portal "kindernetfrankfurt.de" vergeben.

Insgesamt gibt es in Hessen laut Sozialministerium etwa 4.300 Kitas. Normalerweise werden dort rund 278.000 Kinder betreut.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal