Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Auto kommt von Straße ab: 20 000 Euro Schaden

Frankfurt am Main  

Auto kommt von Straße ab: 20 000 Euro Schaden

29.07.2020, 07:05 Uhr | dpa

Auto kommt von Straße ab: 20 000 Euro Schaden. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Autofahrer ist am späten Dienstagabend mit seinem Wagen in Kirchweyhe (Landkreis Diepholz) von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei einen Schaden von 20 000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war der 68-jährige Bremer auf der Straße Im Bruch unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und geradeaus in einen Graben fuhr. Anschließend geriet der Wagen in ein Gebüsch und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde leicht verletzt. Laut Polizei hatte er einen Atemalkoholwert von 1,4 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: