Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht-Stürmer Silva zurück in der Startelf

Frankfurt am Main  

Eintracht-Stürmer Silva zurück in der Startelf

15.12.2020, 18:23 Uhr | dpa

Eintracht-Stürmer Silva zurück in der Startelf. André Silva

Frankfurts Andre Silva bejubelt sein Tor. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eintracht Frankfurts Torjäger André Silva ist im Fußball-Bundesligaspiel am Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach wieder in die Startelf zurückgekehrt. Der Portugiese fehlte zuletzt wegen muskulärer Probleme im Spiel beim VfL Wolfsburg (1:2). Auch der rechte Außenspieler Erik Durm gehörte nach einer Oberschenkelblessur wieder zur Startformation. Ins Zentrum der Dreierkette hat Frankfurts Coach Adi Hütter den Japaner Makoto Hasebe zurückgeholt. Sein Startelfdebüt gab Neuzugang Amin Younes im offensiven Mittelfeld.

Im Tor der Gäste stand Yann Sommer, der zuletzt wegen Adduktorenproblemen pausieren musste. Zudem kam Lazlo Benes für Denis Zakaria auf der Sechserposition zum Einsatz. Gladbachs Mittelfeldmann Florian Neuhaus muss eine Gelb-Sperre absitzen. Die Gäste müssen zudem auf Jonas Hofmann (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Ramy Bensebaini (positiver Corona-Befund) und Rocco Reitz (Schambeinprobleme) verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: