Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Städel und Deutsche Börse schließen Partnerschaft

Frankfurt am Main  

Städel und Deutsche Börse schließen Partnerschaft

21.01.2021, 12:35 Uhr | dpa

Das Frankfurter Städel Museum und die Deutsche Börse haben eine Partnerschaft geschlossen. Die Börse unterstütze das Museum "mit einer hohen jährlichen Fördersumme", gab das Städel am Donnerstag bekannt, ohne eine Summe zu nennen. Die Partnerschaft sei zunächst für vier Jahre vereinbart. Die Deutsche Börse sei "schon lange ganz besonderer Wunschpartner" seines Hauses gewesen, sagte Städel-Direktor Philipp Demandt. Innerhalb des Förderzeitraums werde das Städel Vermittlungs- und Veranstaltungsformate entwickeln, die Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern der Börse "einen besonderen Zugang zur Sammlung wie auch zum Sonderausstellungsprogramm des Hauses bietet".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal