Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Corona-Einreiseverordnung: Über 100 Verstöße am Flughafen

Frankfurt am Main  

Corona-Einreiseverordnung: Über 100 Verstöße am Flughafen

26.01.2021, 14:16 Uhr | dpa

Bei Kontrollen am Frankfurter Flughafen hat die Polizei mehr als 100 Verstöße gegen die Corona-Einreiseverordnung festgestellt. So habe zum Beispiel die erforderliche Einreiseanmeldung oder der Nachweis von negativen Corona-Tests gefehlt, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Kontrolliert wurden am Sonntag und Montag insgesamt mehr als 4000 Passagiere aus Corona-Hotspots, knapp 130 von ihnen verstießen gegen die Einreiseverordnung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal