Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Prozess um Transport von 273 Kilogramm Kokain

Frankfurt am Main  

Prozess um Transport von 273 Kilogramm Kokain

27.01.2021, 02:46 Uhr | dpa

Er soll den Transport von 273 Kilogramm von Brasilien nach Deutschland organisiert haben. Nun muss sich ein 35 Jahre alter Mann von heute an vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Der Anklage zufolge wurde das in acht Paketen verpackte Rauschgift im September vergangenen Jahres per Flugzeug aus Sao Paulo nach Frankfurt gebracht. Teile davon wurden später in der Wohnung des Mannes in Rüsselsheim beschlagnahmt. Die Strafkammer hat in dem Prozess vorerst lediglich einen Verhandlungstag terminiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal