Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Crack-Handel im Hotel: Haftstrafen für drei junge Männer

Frankfurt am Main  

Crack-Handel im Hotel: Haftstrafen für drei junge Männer

26.02.2021, 18:07 Uhr | dpa

Crack-Handel im Hotel: Haftstrafen für drei junge Männer. Justizmitarbeiter

Ein Justizmitarbeiter schließt die Tür zu einem Verhandlungssaal. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Handel mit der Droge Crack in einem Frankfurter Hotel hat drei jungen Männern Haftstrafen eingebracht. Ein 24-Jähriger erhielt am Freitag vom Landgericht Frankfurt zwei Jahre und vier Monate, zwei 20 und 21 Jahre alte Mittäter zwei Jahre und zwei Monate beziehungsweise ein Jahr und acht Monate ohne Bewährung. Während die beiden Mitangeklagten auf der Straße vor dem Hotel Kunden suchten, wickelte der 24-Jährige die Crack-Verkäufe in dem Hotelzimmer ab. Als die Polizei im August vergangenen Jahres nach längerer Observation das Zimmer stürmte und die Angeklagten festnahm, wurden größere Mengen Rauschgift beschlagnahmt. Seither saßen die Männer in Untersuchungshaft. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal