Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Falscher Architekt bestiehlt Seniorinnen

Hamburg  

Falscher Architekt bestiehlt Seniorinnen

18.03.2021, 16:50 Uhr | dpa

Falscher Architekt bestiehlt Seniorinnen. Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Weil er sich bei mehreren betagten Frauen in Hamburg als Architekt ausgegeben und sie in einem unbeobachteten Moment bestohlen haben soll, ist ein 33-Jähriger verhaftet worden. Der Mann habe gemeinsam mit einem Komplizen stets um die Mittagszeit bei den älteren Frauen geklingelt und behauptet, er habe von einer Baustelle aus Schäden am Dach des Hauses entdeckt, wie die Polizei am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Schließlich habe er seit Ende Januar allein in Hamburg in drei Fällen Schmuck und Geld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages gestohlen. Die Ermittlungen ergaben, dass das Duo zudem bis Ende Februar mit der gleichen Masche auch in Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen aktiv war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal