• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Frankfurt: SUV-Fahrer überrollen Fußgänger und verletzen ihn lebensgefährlich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextThuram vor Abschied aus GladbachSymbolbild für einen TextMaffay wird in TV-Show gefeiertSymbolbild für einen Text15 Millionen: Lottogewinner gesuchtSymbolbild für einen TextKritik: Kubicki ist "Handlanger Putins"Symbolbild für einen TextKretschmann rät zum "Waschlappen"Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextJunge Frau niedergestochen – TäterfluchtSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextApple warnt vor SicherheitslückeSymbolbild für einen TextMann beißt Bahn-Mitarbeiter in den ArmSymbolbild für einen Watson Teaser"DSDS": Schwere Vorwürfe gegen Ex-SiegerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

SUV-Fahrer überrollen Fußgänger im Frankfurter Bahnhofsviertel

Von t-online
Aktualisiert am 03.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeirevier in Frankfurt (Symbolbild): In der Nacht zum Samstag überrollten zwei Geländewagenfahrer im Bahnhofsviertel einen Fußgänger.
Polizeirevier in Frankfurt (Symbolbild): In der Nacht zum Samstag überrollten zwei Geländewagenfahrer im Bahnhofsviertel einen Fußgänger. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Frankfurter Bahnhofsviertel haben nach einem Streit zwei Geländewagenfahrer einen Fußgänger angefahren und anschließend überrollt, wobei dieser lebensgefährlich verletzt wurde. Die Polizei nahm einen der Fahrer fest, der andere stellte sich.

Laut Polizei gerieten in der Nacht zum Samstag gegen ein Uhr in der Elbestraße zwei Geländewagenfahrer mit einem 52-jährigen Fußgänger in Streit. Im Verlauf habe der Fußgänger sein Smartphone gezückt und die beiden Autofahrer gefilmt. Daraufhin habe einer der beiden mit seinem Auto den Mann angefahren, sodass dieser zu Boden stürzte. Anschließend seien die beiden Männer mit ihren Geländewagen davongefahren – wobei sie den am Boden liegenden 52-Jährigen überrollten.

Der Fußgänger sei dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, wobei kurz darauf ein 20-jähriger Tatverdächtiger in der Innenstadt gestellt wurde. Sein Geländewagen wurde sichergestellt. Der zweite Tatverdächtige, ein 21-jähriger Mann, stellte sich selbst bei der Polizei in Offenbach. Auch sein Wagen wurde sichergestellt.

Gegen beide Männer ermittelt jetzt die Frankfurter Mordkommission wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei Hanau sucht nach 22-Jährigem
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website