Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht kämpft um Punkte für Königsklassen-Einzug

Frankfurt am Main  

Eintracht kämpft um Punkte für Königsklassen-Einzug

10.04.2021, 02:33 Uhr | dpa

Eintracht kämpft um Punkte für Königsklassen-Einzug. Amin Younes

Frankfurts Amin Younes (l) feiert seinen Treffer mit seinem Teamkollegen Aymen Barkok. Foto: Ina Fassbender/AFP-Pool/dpa/archivbild (Quelle: dpa)

 Eintracht Frankfurt will im Topspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg einen weiteren großen Schritt in Richtung Champions League machen. Allerdings muss der hessische Tabellenvierte gegen den Dritten erneut ohne Abwehrchef Martin Hinteregger antreten. Dagegen ist Nationalspieler Amin Younes nach Adduktorenproblemen wieder einsatzbereit. Die Frankfurter liegen nach 27 Spieltagen sieben Punkte vor Borussia Dortmund und vier Zähler hinter den Wolfsburgern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal