Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Lufthansa: Keine Flüge nach Israel bis einschließlich Montag

Frankfurt am Main  

Lufthansa: Keine Flüge nach Israel bis einschließlich Montag

14.05.2021, 16:08 Uhr | dpa

Lufthansa: Keine Flüge nach Israel bis einschließlich Montag. Lufthansa

Eine Passagiermaschine der Lufthansa auf dem Flughafen in Frankfurt. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Angesichts des militärischen Konflikts in Israel hat die Lufthansa Gruppe weitere Flüge in die Region gestrichen. Bis einschließlich Montag wird es nun keine Linienflüge der Airlines Lufthansa, Swiss und Austrian nach Tel Aviv geben, erklärte am Freitag ein Konzernsprecher in Frankfurt. Voraussichtlich ab Dienstag werde man das Programm wieder aufnehmen. Zunächst waren die Flüge nur bis einschließlich Freitag ausgesetzt worden.

Die Lufthansa-Gruppe fliegt aus ihren Drehkreuzen üblicherweise wöchentlich 19 Verbindungen nach Israel. Auf die Hauptmarke Lufthansa entfallen dabei 11 Flugpaare. Auch zahlreiche andere Fluggesellschaften haben ihre Verbindungen wegen der fortgesetzten Raketenangriffe der Hamas und israelischer Gegenschläge abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal