Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt verpflichtet spanisches Talent Fabio Blanco

Frankfurt am Main  

Frankfurt verpflichtet spanisches Talent Fabio Blanco

17.05.2021, 11:30 Uhr | dpa

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das spanische Talent Fabio Blanco verpflichtet. Der 17 Jahre alte Offensivspieler kommt vom FC Valencia und unterschreibt bei den Hessen einen Vertrag bis 30. Juni 2023, wie die Hessen am Montag mitteilten. "Fabio Blanco Gómez war von einigen Topvereinen Europas stark umworben, doch letztendlich hat die gute Perspektive hier in Frankfurt den Ausschlag gegeben", sagte Direktor Profifußball Ben Manga. Er lobte vor allem die "technischen Fertigkeiten" des Profis, der auf der Außenbahn am stärksten ist.

Blanco soll ab Sommer "vornehmlich in der Bundesliga-Mannschaft" der Eintracht spielen, ist aber auch für die U19 spielberechtigt. Der Spieler selbst verwies auf die "sehr gute Entwicklung" des Vereins. Entwickeln wolle er sich nicht nur sportlich, sondern "fernab meiner Heimat auch im persönlichen Bereich."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal