Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Polizei schnappt Mann mit gefälschtem Corona-Test-Zertifikat

Datum geändert  

Mann fliegt mit gefälschtem Corona-Testzertifikat auf

21.05.2021, 16:32 Uhr | dpa

Frankfurt: Polizei schnappt Mann mit gefälschtem Corona-Test-Zertifikat. Das Wappen der Bundespolizei auf einer Dienstjacke (Symbolbild): Der Mann musste sich am Flughafen auf das Virus testen lassen. (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Das Wappen der Bundespolizei auf einer Dienstjacke (Symbolbild): Der Mann musste sich am Flughafen auf das Virus testen lassen. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Flüge nur mit negativem Corona-Testergebnis: Diese Regelung hat einen Amerikaner dazu bewegt, sein Testzertifikat einfach zu fälschen. In Frankfurt ist er damit allerdings aufgeflogen.

Die Bundespolizei hat am Frankfurter Flughafen ein gefälschtes Corona-Testzertifikat sichergestellt. Ein 67 Jahre alter US-Amerikaner wurde wegen des Verdachts der Urkundenfälschung angezeigt. Er hatte seiner Airline bei der Ausreise nach Kasachstan die Bestätigung eines negativen Coronatests vorgelegt.

Das Zertifikat war echt, nicht aber das Datum, berichteten die Besamten am Freitag. Der Mann habe die Testbescheinigung vom 13. auf den 17. Mai umdatiert, um einen aktuellen Test vorzutäuschen. Er wurde angezeigt und musste eine Sicherheitsleistung zahlen.

Danach "bekam er die Möglichkeit, im Testzentrum am Flughafen Frankfurt einen aktuellen Test nachzuholen", wie die Beamten berichteten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: