Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt-Westend: Bestohlene überlistet Handy-Dieb

Diebstahl auf Frankfurter Spielplatz  

Bestohlene Mutter überlistet Handy-Dieb

12.07.2021, 15:04 Uhr | t-online, ads

Frankfurt-Westend: Bestohlene überlistet Handy-Dieb. Polizeibeamte vor einer Frankfurter Wohnhaus-Siedlung (Symbolbild): Durch einen Trick hat eine bestohlene Frau mit der Polizei ihr Eigentum zurückgeholt. (Quelle: imago images/brennweiteffm)

Polizeibeamte vor einer Frankfurter Wohnhaus-Siedlung (Symbolbild): Durch einen Trick hat eine bestohlene Frau mit der Polizei ihr Eigentum zurückgeholt. (Quelle: brennweiteffm/imago images)

Auf einem Spielplatz im Frankfurter Westend hat ein Mann am Sonntagabend eine Mutter bestohlen. Die Geschädigte hat sich jedoch so leicht nicht ergeben – und ihr Handy mit der Polizei zurückgeholt.

Das hatte der Dieb wohl nicht erwartet: Nachdem er auf einem Spielplatz einer 37-Jährigen unter anderem das Handy gestohlen hatte, stand die Frau plötzlich mit der Polizei vor der Tür, um sich ihr Eigentum zurückzuholen.

Polizeiangaben zufolge hatten zwei Frauen, die mit ihren Söhnen den Spielplatz im Edingerweg besuchten, auf einer Bank eine Umhängetasche mitsamt Handys abgelegt. Demnach setzte sich kurzzeitig ein unbekannter Mann auf die Bank – und mit ihm verschwand auch die Tasche.

Handyklingeln überführt Täter

Doch da hatte der Dieb die Rechnung ohne die 37-jährige Mutter gemacht: Sie hatte auf ihrem Smartphone eine Ortungsapp installiert und konnte das Gerät so in einem Mehrfamilienhaus orten. Dort traf sie sich mit der alarmierten Polizei.

Um im Haus die genaue Wohnung auszumachen, wurde der Polizei zufolge im Treppenhaus eines der gestohlenen Handys angerufen: Und die Strategie glückte. Die Beamten konnten dem Ton folgen und bei der richtigen Tür klingeln, wo die Bestohlene den Mann von der Spielplatzbank erkannte.

Der rückte sofort das Diebesgut aus – verhinderte so jedoch nicht das Strafverfahren wegen Diebstahls.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: