Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Eintracht plant Impfaktion im Stadion

Genug Impfstoff  

Eintracht-Frankfurt plant Impfaktion im Stadion

19.07.2021, 18:50 Uhr | dpa

Frankfurt: Eintracht plant Impfaktion im Stadion. Der Deutsche Bank Park in Frankfurt (Archivbild): Mit der Aktion sollen mehr Menschen zur Corona-Impfung motiviert werden. (Quelle: imago images/Hartenfelser)

Der Deutsche Bank Park in Frankfurt (Archivbild): Mit der Aktion sollen mehr Menschen zur Corona-Impfung motiviert werden. (Quelle: Hartenfelser/imago images)

In Frankfurt soll die IMfqupte erhöht werden. Deshalb macht die Stadt nun gemeinsame Sache mit Eintracht Frankfurt. Im Stadion des Bundesligisten sollen Tausende gegen Corona geimpft werden – die Aktion richtet sich aber nicht nur an Fußball-Fans.

Um mehr Menschen für das Impfen zu begeistern, plant die Stadt Frankfurt gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt eine Impfaktion im Deutsche-Bank-Park.

"Mittlerweile haben wir genug Impfstoff. Lassen Sie sich baldmöglichst impfen, damit wir alle wieder volle Stadien erleben können", sagte Gesundheitsdezernent Stefan Majer (Grüne) am Montag. "Vielen Dank an die Eintracht, die diese einmalige Impfaktion mit Stadionatmosphäre ermöglicht."

Tausende Termine

Solche kreativen Aktionen brauche es, um die Impfquote schnell nach oben zu bringen. Insgesamt werden dabei am kommenden Wochenende (24. und 25. Juli) tausend Termine mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson angeboten, der nur einmal verabreicht werden muss.

Interessenten können sich unter www.terminland.eu/sonderimpfaktion-aussenstelle.ffm registrieren. Den ersten 20 Menschen, die sich anmelden, schenkt der Verein ein Eintracht-Frankfurt-Trikot. "Wir haben immer gesagt, dass wir helfen werden, wo wir können. Für uns alle ist das Impfen der Schlüssel für die Rückkehr in ein normales Leben", erklärte Eintracht-Vorstandssprecher Axel Hellman.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: